Skip to main content

Was ist ein Spielpferd zum Reiten?

Ein Spielpferd zum Reiten ist auch als klassisches Schaukelpferd bekannt, welches eines der ältesten und beliebtesten Spielzeuge ist. Kinder lieben es auf den Spielpferden zu schaukeln und zu lachen. In der Fantasie der Kleinen erwachen die Schaukelpferde zum Leben erwachen. Dies fördert Spielerisch die Kreativität des Nachwuchses. Egal, ob als Ritter, als Cowboy, als Indianer oder als Prinzessin, das Spielpferd zum Reiten begeistert Mädchen und Jungen.

Bestseller Nr. 1
KNORRTOYS.COM Großes XXL Standpferd Liana mit Sattel Braun Pferd Stehpferd Reitpferd Reiten
  • Großes XXL Standpferd
  • Reitpferd für große Kinder ab 5 Jahren
  • Größe: B 26 x L 97 x H 105 cm, Sitzhöhe 75 cm
  • Bis 100 Kg belastbar
  • Spielzeug

Hintergrundwissen zum Spielpferd

Die beliebten Spielpferde sind in den verschiedensten Größen, Formen und Ausführungen erhältlich. Mit diesen Pferden wird das spielerische Lernen von Kindern optimal unterstützt. Mit den Spielpferden wird in der Fantasie die Welt hoch zu Ross entdeckt.
Einen positiven Lerneffekt hat vor allem ein großes Spielpferd. Moderne Modelle sind einem echten Pferd sehr ähnlich und sind mit Zaumzeug und Sattel ausgestattet. Mähnen und Schweife werden gestriegelt, gestreichelt und gekämmt. Die vierbeinigen Freunde beschäftigt den Nachwuchs stundenlang und ganz nebenbei wird die Motorik der Kinder gefördert. Selbstverständlich klappt nicht immer alles sofort und das ewig neue probieren auf dem Pferd hilft zum groß Werden. Die Kinder lernen dadurch Selbstsicherheit und Kreativität. Mit dem Erwerb eines hochwertigen Spielpferdes zum Reiten wirkt man gezielt positiv auf die Entwicklung des Nachwuchses ein. Durch spielerische Art hilft das Spielpferd dem Kind seinen Körper kennenzulernen, die motorischen Fähigkeiten zu verbessern und die Fantasie zu stärken.

Was kostet ein Spielpferd?

Ein einfaches Spielpferd ist ab einem Preis von etwa vierzig Euro erhältlich. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Wie viel man in so ein Pferdchen investieren möchte, hängt von den Besonderheiten des Spielzeuges ab, die man haben möchte. Der Preis gestaltet sich nach dem verwendeten Material, nach der Größe, der Marke und nach dem Produktionsort, sowie ach der Art der Herstellung. Ebenfalls diverse Qualitätsmerkmale, das Zubehör und ob das Spielpferd Geräusche von sich gibt oder andere technische Dinge kann, gestalten den Preis. Hohe Anforderungen erfordern in der Regel auch einen höheren Preis.

Wichtige Kriterien beim Kauf von einem Spielpferd zum Reiten

Beim Kauf eines Spielpferdes ist es wichtig, dass es gewisse Kriterien erfüllt, damit der Nachwuchs auch Freude daran hat. Selbstverständlich gehören zu den wichtigsten Kriterien die Sicherheit, also dass das Spielzeug gut und sauber verarbeitet ist und nicht umfallen kann. Ebenfalls die richtigen Abmessungen und ein hochwertiges Material sind wichtige Kriterien beim Kauf von einem Spielpferd zum Reiten. Des Weiteren sind beiliegendes Zubehör, sowie das Land der Herstellung weitere bedeutende Kaufkriterien, sowie ob sich das Pferd bewegen kann und eventuell Geräusche von sich kommt.

AngebotBestseller Nr. 2
Happy People 58983 - Haflinger mit Sound stehend mit Sattel und Zaumzeug
  • weiches Material das zum Knuddeln einlädt
  • hochwertige Verarbeitung
  • mit tollem Pferdesound, inkl. Sattel und Trense
  • bis 100 kg belastbar
  • Haflinger

Worauf ist beim Kauf von einem Spielpferd zu achten?

Wer ein Spielpferd zum Reiten kaufen möchte, sollte bei diesem heiß begehrten Spielzeug auf einiges achten, damit das Spielpferd lange für Spaß sorgt und kein Fehlkauf wird. Bevor das Pferdchen zum Spielen gekauft wird, sollte man gut überlegen, welche Größe es haben soll. Die Abmessungen sind abhängig von der Größe des Kindes. Beim Kauf gilt es somit darauf zu achten, dass die Höhe vom Spielpferd immer auf die Größe des Nachwuchses abgestimmt sein sollte. Eine Pauschalgröße abhängig vom Alter des Kindes gibt es nicht, da einige Kinder mit zum Beispiel fünf Jahren größer sind, als andere. Beim Kauf sollte man ganz individuell entscheiden, welche Höhe das Spielpferd haben soll, wenn beispielsweise das Pferd mitwachsen soll. Ebenfalls Bewertungen von anderen Käufern im Internet können dabei helfen zu entscheiden, ab welchem Alter das gewünschte Pferd geeignet ist.

Unbedingt auf das Material und die Sicherheit achten

Beim Kauf von einem Spielpferd zum Reiten, muss man in jedem Fall auf das verwendete Material achten und auch auf die Sicherheit. Beides sind wichtige Punkt bei der Wahl von diesem Spielzeug. Das Material bei dem Pferd sollte ausnahmslos eine ausgezeichnete Qualität besitzen. Beim Kauf sollte der Blick auf das wesentliche, nämlich die Sicherheit gerichtet werden. Der Nachwuchs muss absolut sicher auf dem Spielpferd sein und keiner Gefahr ausgesetzt sein. Für sehr kleine Kinder ist es vorteilhaft ein Spielpferd zum Reiten zu kaufen, dass aus Holz gefertigt ist. Dies ist ratsam, da die sich die Reinigung einfach gestaltet und ein Holzpferd extrem robust ist. Für ältere Kinder eignet sich ein Spielpferd aus Schaumstoff oder Stoff sehr gut. Diese sind bis ins kleinste Details sehr hübsch verarbeitet und begeistern den Nachwuchs zudem optisch. In Bezug auf die Sicherheit gilt es beim Kauf darauf zu achten, dass das Pferd nicht so leicht umkippen kann. Natürlich hängt dies auch mit der Intensität des Schaukelns zusammen. Aus diesem Grund gilt es, den Nachwuchs zu beginn nicht alleine schaukeln zu lassen. Nach und nach entwickelt das Kind ein gutes Gefühl dafür, wie es das Spielpferd zum Reiten bewegen muss, ohne hinunterzufallen. Darüber hinaus erlernt das Kind auch die Fähigkeit Balance zu halten und hat viel Freude am gekauften Spielzeug.

5 gute Gründe für ein Spielpferd zum Reiten

  • Pädagogisch wertvoll
  • Außergewöhnliche Geschenkidee
  • Lässt keine Langeweile aufkommen
  • Kreatives Lernspielzeug
  • Für Mädchen und Jungen geeignet

5 Fakten zu dem Spielpferd

  • Schwer entflammbar
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Für Kleinkinder geeignet
  • Erfüllt EU Sicherheitsnorm
  • Für innen und außen verwendbar

Vorteile vom einem Spielpferd

Ein Spielpferd zum Reiten benötigt keinen Strom und auch keinen Kraftstoff. Es bietet den Vorteil keinen Lärm zu verursachen und fördert die Koordination. Ebenfalls das Zusammenspiel von Geist, Armen, sowie Beinen und Rücken wird gefördert. Ein weiterer Vorteil des Spielpferdes ist es, dass durch das aktive Spielen einem Bewegungsmangel vorgebeugt wird. Des Weiteren wird die Kreativität und die Fantasie gefördert. Das Spielpferd zu Reiten ist ein pädagogisch wichtiges Spielzeug.

AngebotBestseller Nr. 3
Pink Papaya Giant Riesen XXL Kinderpferd, Herkules, 125 cm Plüsch-Pferd zum reiten, fast lebensgroßes Spielzeug Pferd zum drauf sitzen, bis 100kg belastbar, mit verschiedenen Sounds, inkl. kleiner Bürste
  • DESIGN Wunderschönes Design und eine hochwertige Verarbeitung zeichnen das riesige XXL Plüsch-Pferd von Pink Papaya aus. Erfüllen Sie mit diesem Stehpferd Kinderträume!
  • AUSSTATTUNG Das XXL Riesenpferd Herkules, ist ausgestattet mit Bürste, Zaumzeug, Sattel und schickem Halstuch. So kann der Ausritt beginnen. Durch sanften Druck auf das Pferdeohr ertönt ein lustiger Cowboy-Song oder tolle Reitgeräusche untermalt von Pferdewiehern
  • RIESIG Mit einer Kopfhöhe von ca. 125 cm und einer Schulterhöhe von ca. 90 cm ist dieses Riesen XXL Stehpferd zum draufsitzen fast ein lebensgroßes Pony
  • EINFACHE MONTAGE Das Riesen XXL Plüsch-Pferd wird fertig montiert geliefert, lediglich der Kopf muss angebracht werden, eine Anleitung sowie das nötige Werkzeug (2 Schrauben und 1 Innensechskant-Schlüssel) wird selbstverständlich mit geliefert
  • MARKENPRODUKT Jedes XXL Spielzeug Pferd der Marke Pink Papaya wird handgefertigt und ist ein Unikat, Geprüft nach EN71-1,2,3
AngebotBestseller Nr. 4
Small Foot 9906 Hochwertiges Donner aus Plüsch, zur echten Fortbewegung, mit Rollen und Lenkung, ab 5 Jahren Reitpferd
  • Echtes Reitgefühl mit praktischer Lenkung für drinnen und draußen
  • Stabiles, sicheres und angenehmes Reiten durch Haltegriffe, gepolsterten Sattel und Steigbügel
  • Fördert spielerisch den Gleichgewichtssinn
  • Authentischer Reit-Spaß für Klein und Groß (Gewichtsanforderung: min. 25 kg bis max. 65 kg)
  • Maße: 88 x 35 x 93 cm

Wofür wendet man ein Spielpferd an?

Ein Spielpferd wirkt ganz besonders auf Kinder und wird dafür verwendet, um dem nachwuchs auf spielerischem Weg Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln. Kinder, die hauptsächlich mit diesem Spielzeug spielen.erlangen sehr viel Wissen. Des Weiteren wird es dafür verwendet, um die Fantasie anzuregen, denn ein Spielpferd bietet vielfältige Spielemöglichkeiten. Ein kreatives Spiel mit könnte ein Spiel mit zum Beispiel Themen wie Bauernhof, Tierpflege oder Turnierreiten lässt vieles offen. Mit dem Spielpferd wird zudem das Sozialverhalten gefördert, denn Tiere brauchen Menschen, um Futter zu bekommen oder bei Krankheiten gepflegt zu werden. Somit kann man abschließend pauschal sagen, dass der kauf von einem Spielpferd zum Reiten in jedem Fall eine gute und längerfristige Investition ist und dem Kind einen stundenlangen Spaß verspricht.