Skip to main content

Was ist ein Spielpferd?

Ein Spielpferd ist ein tolles und äußerst spannendes Spielzeug für Kinder, welche auf diesem Sitzen, Schaukeln, und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Durch die unterschiedlichen Designs, Größen und Ausführungen, gibt es für jeden Geschmack das passende Spielpferd und die Spielzeit wird durch die Präsenz eines solchen Pferdes zum Spielen zu etwas Besonderem.

Hintergrundwissen zum Spielpferd

Ein Spielpferd ist eine tolle, gekonnte, spaßige, spannende und gleichzeitig pädagogisch wertvolle Mischung aus Modernität und alter Tradition. In einem Spielpferd wird das klassische und bekannte Schaukelpferd mit neuen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernem Design verbunden, so dass daraus nicht nur ein reines Spielzeug, sondern ein Mittel zum Lernen für Kinder entsteht. Denn spielend lernen Kinder bekanntlich am besten.

Bestseller Nr. 1
KNORRTOYS.COM Großes XXL Standpferd Liana mit Sattel Braun Pferd Stehpferd Reitpferd Reiten
  • Großes XXL Standpferd
  • Reitpferd für große Kinder ab 5 Jahren
  • Größe: B 26 x L 97 x H 105 cm, Sitzhöhe 75 cm
  • Bis 100 Kg belastbar
  • Spielzeug

Dadurch, dass ein Spielpferd, egal welches Modell gewählt und zum Spielen verwendet wird, eine besondere Wirkung auf das Kind hat, wird dieses während des Spielens zum nachdenken angeregt. Zusätzlich werden durch ein Spielpferd Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben, weshalb ein solches Spielzeug pädagogisch äußerst wertvoll ist.

Der wichtigste Punkt bei dem Spiel mit dem Spielpferd ist, dass die Fantasie des Kindes angeregt und gefördert wird. Das Kind hat viele unterschiedliche Möglichkeiten mit dem Pferd zu spielen und sich zusammen mit diesem in eine andere Welt zu begeben und in andere Rollen zu schlüpfen.

So kann sich das Kind zum Beispiel, zusammen mit dem Spielpferd auf einen Bauernhof träumen, zusammen mit diesem an spannenden Turnieren teilnehmen, das Pferd putzen und pflegen oder sich mit diesem auf einen Ausritt durch die Landschaft begeben.

Der Fantasie des Kindes sind keine Grenzen gesetzt und es entstehen wunderbare Spiele Neben der pädagogischen Seite, spielt auch das Sozialverhalten eine sehr große und wichtige Rolle, wenn ein Kind mit einem Spielpferd spielt.

Dadurch, dass Pferde Pflege, Zuwendung und Fürsorge benötigen, lernt das Kind während des Spiels gleichzeitig auch, was es bedeutet, sich um andere Lebewesen zu kümmern. Auch körperlich wird das Kind beansprucht und lernt neue Dinge dadurch dazu, dass sich das Kind auf das Spielpferd setzen kann. So lernt es Balance zu halten und nicht vom dem Pferd herunter zu fallen.

Dadurch, dass auf dem Spielpferd auch geschaukelt werden kann, lernt das Kind, wie es sich festhalten muss, damit es sicher und stabil auf dem Spielpferd sitzt. So wird durch das Sitzen und das Schaukeln auf einen Spielpferd die Körperbeherrschung des Kindes trainiert und erfolgt weder lehrhaft noch gezwungen, sondern intuitiv durch Spaß und Spiel.

Bestseller Nr. 2
Happy People 58983 - Haflinger mit Sound stehend mit Sattel und Zaumzeug
  • weiches Material das zum Knuddeln einlädt
  • hochwertige Verarbeitung
  • mit tollem Pferdesound, inkl. Sattel und Trense
  • bis 100 kg belastbar
  • Haflinger

Diese Faktoren sind äußerst wichtig für das Kind, da diese den ersten Schritt darstellen, um Selbstständigkeit zu erlangen. So dient das Spielen mit einem Spielpferd nicht nur der Freizeitbeschäftigung und dem Spaß, sondern sorgt, wenn auch unbewusst, für eine körperliche und geistige Weiterentwicklung des Kindes.

Wissenschaftler haben sogar herausgefunden, dass das Spielen mit einem solchen Spielpferd bei Kindern für eine Stärkung der Bein- und Rückenmuskulatur sorgt und die Kinder auf ein mögliches, zukünftiges Reiten auf einem echten Pferd vorbereitet werden.

Was kostet ein Spielpferd?

Wie viel man für ein Spielpferd ausgeben möchte, hängt ganz davon ab, wo die persönliche Schmerzgrenze liegt und auf was man bei dem Spielpferd Wert legt. Möchte man ein hochwertiges und äußerlich schönes und ansprechendes Spielpferd, muss man in der Regel tiefer in die Tasche greifen. Die Preise fangen niedrig, bei um die die 20 Euro an, und reichen bis zu 200 Euro oder mehr.

Diese Unterschiede in den Preisen sind unterschiedlichen Faktoren geschuldet. So hängt die Höhe des Preises von den jeweiligen, verwendeten Materialien, der Größe, der Marke, dem Land der Herstellung, der Qualität der verwendeten Materialien, dem Zubehör und den Extras, wie zum Beispiel Geräuschen oder technischen Beweglichkeiten ab.

Wichtige Kriterien bei dem Kauf von einem Spielpferd

Wichtige Kriterien, welche bei dem Kauf eines Spielpferdes eine Rolle spielen, sind in aller erster Regel der Preis und dementsprechend auch die Ausstattung. Man sollte sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Extras man bei dem Spielpferd haben möchte und wie hoch der Preis sein darf. Wichtig ist, dass die richtige Kombination aus Ausstattung und Preis getroffen wird, um ein sicheres, qualitativ hochwertiges und spaßiges Spielen mit dem Spielpferd zu ermöglichen.

Worauf ist beim Kauf von einem Spielpferd zu achten?

Damit all die positiven und wertvollen Faktoren, welche das Spielen mit einem Spielpferd hervorrufen und förderntatsächlich eintreten, sollte bei dem Kauf eines Spielpferdes darauf geachtet werden, dass bestimmte Faktoren und Gegebenheiten von diesem vielfältigen und tollen Spielzeug erfüllt werden. Welches diese Merkmale sind und auf welche man besonders achten sollte, ist hier beschrieben und erklärt.

So spielt zum Beispiel die Maße eine wichtige Rolle.

Bevor ein Spielpferd gekauft werden kann, muss man wissen, wie groß und wie schwer das Kind ist, welches mit dem Spielpferd spielen möchte. Dadurch, dass es auf dem Markt unterschiedliche Hersteller gibt, welche verschiedene Modelle herstellen, kann die Größe des Spielpferdes und das Gewicht, welches dieses tragen kann, von Modell zu Modell und von Hersteller zu Hersteller variieren.

Es sollte nicht auf Verallgemeinerungen, wie Altersempfehlungen geachtet werden, da einige Kinder, welche das selbe Alter haben, nicht zwangsläufig das selbe Gewicht haben. Deshalb sollte immer individuell entschieden werden und die passende Größe und die passende Höhe individuell für das Kind, unabhängig von Altersempfehlungen für die einzelnen Modelle, gewählt werden.

Der zweite wichtige Punkt, welcher vor dem Kauf beachtet werden sollte, ist das Material des Spielpferdes.

Dabei steht dies im direkten Zusammenhang mit der Sicherheit des Kindes. Besonders wichtig ist, dass das Spielpferd aus einem robusten, sicheren und qualitativ hochwertigen Material besteht.

Ist das Kind sehr klein, sollte ein Spielpferd aus Holz gewählt werden, da dies sehr robust und einfach in der Säuberung ist. Sind die Kinder größer, können auch Materialien wie Stoff oder Schaumstoff gewählt werden, welche den Vorteil eines detaillierteren und optisch schönerem und ansprechenderem Erscheinungsbild haben.

AngebotBestseller Nr. 3
Pink Papaya Giant Riesen XXL Kinderpferd, Herkules, 125 cm Plüsch-Pferd zum reiten, fast lebensgroßes Spielzeug Pferd zum drauf sitzen, bis 100kg belastbar, mit verschiedenen Sounds, inkl. kleiner Bürste
  • DESIGN Wunderschönes Design und eine hochwertige Verarbeitung zeichnen das riesige XXL Plüsch-Pferd von Pink Papaya aus. Erfüllen Sie mit diesem Stehpferd Kinderträume!
  • AUSSTATTUNG Das XXL Riesenpferd Herkules, ist ausgestattet mit Bürste, Zaumzeug, Sattel und schickem Halstuch. So kann der Ausritt beginnen. Durch sanften Druck auf das Pferdeohr ertönt ein lustiger Cowboy-Song oder tolle Reitgeräusche untermalt von Pferdewiehern
  • RIESIG Mit einer Kopfhöhe von ca. 125 cm und einer Schulterhöhe von ca. 90 cm ist dieses Riesen XXL Stehpferd zum draufsitzen fast ein lebensgroßes Pony
  • EINFACHE MONTAGE Das Riesen XXL Plüsch-Pferd wird fertig montiert geliefert, lediglich der Kopf muss angebracht werden, eine Anleitung sowie das nötige Werkzeug (2 Schrauben und 1 Innensechskant-Schlüssel) wird selbstverständlich mit geliefert
  • MARKENPRODUKT Jedes XXL Spielzeug Pferd der Marke Pink Papaya wird handgefertigt und ist ein Unikat, Geprüft nach EN71-1,2,3
Bestseller Nr. 4
Happy People 58933 - Rassepferd Apfelschimmel mit Sound, stehend, Tragkraft ca. 100 kg
  • stehend
  • Tragkraft ca. 100 kg
  • Sattelhöhe:ca.52cm, Kopfhöhe:ca.67cm, Länge:ca.85cm
  • mit Satteldecke und Gewehrhalfter
  • Batterien sind enthalten
AngebotBestseller Nr. 5
Kerbl 321766 Pferde- Putzbox befüllt für Kinder, rosa
  • mit allem was man zur Pflege des Lieblingspferdes benötigt
  • Grundausstattung zur Pflege des Pferdes
  • einheitliche, moderne Farben
  • Lieferumfang: Putzbox, Hufkratzer, Striegel, Schwamm, 3 verschiedene Bürsten, Becher mit Pinsel

Fünf Gründe für ein Spielpferd

  • Ein optisch schönes, spannendes, spaßiges Spielzeug
  • Das Spielzeug dient nicht nur zum Spielen, sondern fördert unterbewusst und intuitiv wichtige Faktoren, wie die Balance und das Sozialverhalten
  • Kinder sind lange mit dem Spielpferd beschäftigt und haben eine qualitativ hochwertige Spielzeit
  • Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich in andere Welten träumen
  • Ein Spielpferd ist sowohl für kleine Kinder, als auch für große Kinder ein toller Spielspaß

Fünf Fakten zum Spielpferd

  • Es ist pädagogisch wertvoll
  • Kinder lernen spielend ihren Körper zu beherrschen
  • Das Spielpferd ist ein Mix aus alter und bewährter Tradition und neuen, modernen Erkenntnissen und Designs
  • Es gibt Spielpferde in unterschiedlichen Preisklassen
  • Spielpferde können aus unterschiedlichen Materialien bestehen und sind deshalb entweder schlicht oder sehr detailverliebt

Wofür wendet man ein Spielpferd an?

Ein Spielpferd ist ein tolles Spielzeug für Kinder, mit welchem diese nicht nur viel Spaß haben, sondern auch viele wertvolle Dinge lernen.